Samstag, 02 August 2014 13:15

Italeri Lokheed Martin F-104 G/S Starfighter

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Boxart Boxart Italeri

Italeri Bausatz Nr. 2502

Das Original

Der Abfangiäger Lockheed F-104 Starfighter war zweifellos eines der berühmtesten Flugzeuge in der Geschichte der Luftfahrt. Sicherlich war er auch eines der langlebigsten. Der F-104 wurde in den späten 50er Jahren von der United States Air Force in Dienst genommen und bildete über 40 Jahre lang die Fluglinie der Jagdabteilungen verschiedener Nationen der NATO. Der F-104 wurde auf der Grundlage eines absolut originellen und für die damalige Zeit innovativen aerodynamischen Konzepts entwickelt: kleine trapezförmige Tragflächen in der Mitte des Rumpfs, eine extrem lange und schlanke Form, Montage der Stabilisierungsflosse am Heck und ein Motor, das leistungsstarke und zuverlässige Strahltriebwerk J-79 von General Electric, der in der Lage war, außergewöhnliche Überschall-Leistungen zu erbringen. Der in verschiedenen Nato-Staaten in Lizenz produzierte F-104G wurde in großer Stückzahl hergestellt und dank seiner großen Reichweite und Ladekapazität ais Jagdbomber eingesetzt. Der F-1045, der Weiterentwicklungen in der Flugelektronik, der Technologie und den Waffensystemen aufwies, kam in den Flugabteilungen der italienischen Luftwaffe bis Mitte der 2000er Jahre zum Einsatz, was ein deutlicher Beweis für die Langlebigkeit und die Effizienz des Projekts darstellt, und wurde schließlich mit einem eindeutigen Generationssprung durch die hochmodernen Eurofighter Typhoon ersetzt.

 

Weitere Informationen

  • Status Modell: Ideen sammeln
  • Erhalten am: Freitag, 01 August 2014
Gelesen 496 mal Letzte Änderung am Montag, 18 Januar 2016 22:13
German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish

Suche

Wer ist online

Aktuell sind 139 Gäste und keine Mitglieder online

Anmelden

Kalender

« März 2019 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Verzeichnis

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok