Samstag, 27 September 2014 19:20

Heller Citroen DS3 WRC '12

Boxart Boxart Heller

Heller Bausatz Nr. 80757

Das Original

Bildquelle: Wikipedia, Thesupermat

Als Ersatz für den Citroën C4 WRC in der Saison 2011 der WRC Rallye-Weltmeisterschaft feierte der DS3 WRC sein offizielles Debüt im Wettbeweıb bei der ersten Etappe der Rallye-Weltmeisterchaft in Schweden. Im Vegleich zum C4 sank der Hubraum von 1.99§ auf 1.598 ccm. Er erhielt einen 32 mm Regulierungsflansch und verlor 15 PS. Somit stehen nunmehr 300 statt 315 PS zur Verfügung. Zum ersten Mal in seiner Geschichte entwarf Citroën Racing alle Bauteile seiner Motoren selbst, einschließlich des Zylinderblocks und des Zylinderkopfes. Die vier Zylinder, die ein wahres Meisterwerk der Fabrikkunst in Form eines Aluminiumblocks darstellen, erfüllen die Anforderungen des Reglements, welches ein Mindestgewicht und die Position des Schwerpunkt vorgibt. Die Verkleinerung des Hubraums, verbunden mit einer Begrenzung des Ladedrucks führt zu einer leichten Verringerung der Leistung, die durch die Direkteinspritzung kompensiert wird. Der DS3 ist mit 3.948 mm Länge im Vergleich zu 4.274 mm beim C4 außerdem kürzer und 30 kg leichter, nämlich 1.200 kg, wie von den Regeln der FIA vorgeschrieben. Das Chassis, welches direkt aus er Serienkarosserie gebaut wird, wird mehrfach modifiziert, um den Allradantrieb und die Radaufhängung vom Typ McPherson zu integrieren. Die Sicherheit der Besatzung wird mit einem Überrollkäfig gewährleistet, der darüber hinaus zur Verbesserung der Steifigkeit des Fahrzeugs beiträgt. Das kompakte Format des DS3 WRC gewährt dem Fahrer eine hervorragende Sicht auf die Straße. Der LCD-Farbbildschinn, der sich hinter dem Lenkrad befindet, zeigt die wesentlichen Informationen an (Betrieb, eingelegter Gang). Die Position der Schalthebel und der Handbremse, die sich ebenfalls so nah wie möglich am Lenkrad befinden, wurde lange erforscht. Der Beifahrer, der zur Optimierung des Schwerpunkt niedriger sitzt, verfügt über seinen eigenen Bildschirm, der auf dem Getriebetunnel angebracht ist. Nach einem ersten Sieg während der zweiten Etappe in Mexiko erringt er die Rallye-Weltmeisterschaft 2011 und gewinnt insgesamt zehn Läufe, wodurch Sébastien Loeb seinen achten Titel und den siebten Titel für Citroën Racing sichern konnte.

Quelle: Heller Bauanleitung

Die Bauteile

  • s_P1030524
  • s_P1030525
  • s_P1030526
  • s_P1030527
  • s_P1030528
  • s_P1030529
  • s_P1030530
  • s_P1030531
  • s_P1030532

Mit dem DS3 bringt Heller nach dem C4 im Jahr 2012 wieder einen aktuellen WRC Bausatz auf den Markt. Wie beim C4 zeigt sich hier wieder die typische Heller Qualität, welche nicht in einer Liga mit den Japanischen Herstellern wie Tamiya oder Fujimi ist. Lediglich die Karosserie und die äußeren Anbauteile sind gelungen. Das Interieur lässt sehr zu wünschen übrig. Sehr wenige Details, der Spritzling mit dem Überrollkäfig macht einen verzogenen Eindruck, es wird sich zeigen wie gut alles zusammenpasst. Die Bremsscheiben und die Federbeine sind unglaublich grob dargestellt, die Reifen viel zu schmal. Die Klarsichtteile sind hingegen fehlerfrei und in Folie gepackt. Das schlimmste sind allerdings die Decals. Hier hat Heller anscheinend keine Lizenz von Red Bull bekommen, wie dies aber versucht wird zu vertuschen grenzt schon an Frechheit! So führt kein Weg an ordentlichen Decals von Drittanbietern vorbei, da gibt es auch schon ein reichhaltiges Angebot von Studio27 oder von Hobby Design. Wem also die Karosserie reicht, der findet sicher Freude daran, ansonsten braucht der geneigte Tüftler eine Menge Fantasie und Extra Zubehör.

 

Weitere Informationen

  • Status Modell: Ideen sammeln
  • Erhalten am: Freitag, 05 September 2014
Gelesen 989 mal Letzte Änderung am Montag, 18 Januar 2016 22:15

Medien

German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish

Suche

Wer ist online

Aktuell sind 168 Gäste und keine Mitglieder online

Anmelden

Kalender

« September 2019 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30            

Verzeichnis

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok