Sonntag, 22 Juni 2014 20:55

Tamiya Lotus 99T Honda

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Boxart Boxart Tamiya

Tamiya Bausatz Nr. 20057

Das Original

ln der 1987er Rennsaison merkten die Formel 1 Fans, daß der über viele Jahre vertraute schwarze Lotus mit goldenen Streifen, gesponsort von John Player Special, einem bekannten Zigarettenhersteller, plötzlich in der Grand-Prix-Szene fehlte. Statt dessen zog ein ganz in gelb Iackierter Lotus mit Camel Markenzeichen, einem anderen größeren Tabakerzeuger, die Blicke auf sich, was frischen Wind bei Lotus bedeutete. Das Lotus Team schloß sich mit Honda zusammen, die in der 1986er Saison beträchtliches Aufsehen erregt hatten, indem sie ihren hochentwickelten und erfolgreichen Motor an das Williams Team lieferten, wodurch die Marken-Meisterschaft für diese Saison gewonnen wurde. Der Lotus mit dem ehrfurchtgebietenden V6 Zylinder Turbomotor erhielt die Bezeichnung 99T. Der 99T unterscheidet sich von anderen wesentlich durch seine aktive Computer-Radaufrıängung, die vollständig alle Aufhängungsdaten steuert, wobei die ständig wechselnden Fahrbahnbedingungen, Geschwindigkeit, Lenkung und selbst Gewichtsänderungen durch Spritverbrauch kompensiert werden. Der begnadete Grand Prix Fahrer Ayrton Senna zeigte, was in dem gelben Lotus steckt, indem er die Grand Prix Rennen von Monaco und Detroit gewann, wodurch die Motorsportfans schon einige Hinweise auf das bekamen, was der Formel 1 Sport künftig für sie bereithält.

Quelle: Tamiya Bauanleitung

Bildquelle: Wikipedia, Tony Hisgett

Die Bauteile

  • 0012024
  • 0012025
  • 0602023
  • 0602024
  • 9000045
  • 9000046
  • 9402157
  • s_P1020732
  • s_P1020739

Dieser Bausatz aus dem Jahr 2007 besticht vor allem durch einige nette Details. So sind z.B. die kleinen runden Luftmesser als Decal dabei, aber auch 2 Helmversionen (Senna/Nakajima). Das Cockpit und der Motor sind für diesen Maßstab erstaunlich gut detailliert. Einziges Manko sind die fehlenden Camel und Reifendecals. Diese sind aber in verschiedenen Versionen erhältlich, ich habe mich für die Decals von Tabu Design (Nr. 20027) entschieden. Der Bausatz beinhaltet folgende Teile:

  • 9000045 A-Teile (gelb) mit Karosserie, Spoilern, etc.
  • 9000046 B-Tele (schwarz) mit Unerboden, Monocoque, Motor, etc.
  • 0602023 C-Teile (schwarz) mit Aufhängung, Bremsen etc.
  • 0602024 D-Teile (schwarz) Felgen
  • 0012024 E-Teile (gelb) Spoiler
  • 0012025 H-Teile (gelb) Helme
  • 9402157 Reifenbeutel mit 4 Vinyl Slickreifen und Schraubenbeutel
  • 1402549 Decals (a)
  • 1402551 Decals (b)
  • 1422289 Metal-Transfer Sticker
  • 1052692 10-seitige Bauaneitung

Weitere Informationen

  • Status Modell: Ideen sammeln
Gelesen 943 mal Letzte Änderung am Montag, 18 Januar 2016 22:05

Medien

German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish

Suche

Wer ist online

Aktuell sind 190 Gäste und keine Mitglieder online

Anmelden

Kalender

« August 2018 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    

Verzeichnis

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok