Samstag, 23 März 2013 23:22

Tamiya Leopard 1A4

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Boxart Boxart scaleartist.de

Tamiya Bausatz Nr.: 35112

Das Original

 

Der Leopard 1 ist ein mittlerer Kampfpanzer aus deutscher Produktion. Er wurde ab 1965 gebaut und war der erste Panzer, der in Deutschland nach dem Zweiten Weltkrieg entwickelt wurde. Er kam in insgesamt zwölf Staaten auf vier verschiedenen Kontinenten zum Einsatz. Durch beständige Kampfwertsteigerungen und eine Vielzahl von Nachrüstmöglichkeiten ist er trotz seines hohen Alters auch im 21. Jahrhundert noch immer in Armeen vieler Staaten zu finden. Bis 1984 wurden insgesamt 4744 Einheiten dieses Typs produziert. Die Auslieferung des Bauloses 6 begann im August 1974 und endete im März 1976 mit einer Stückzahl von 250 Fahrzeugen. Die Änderung bestand in einer integrierten Feuerleitanlage für Kommandant und Richtschütze. Diese beinhaltete einen verbesserten optischen Entfernungsmesser (EMES 12A1), ein PERI R12 für den Kommandant mit IR-Nachtsichtkanal und einen verbesserten Feuerleitrechner. Mit dem A4 war die Lieferung an die Bundeswehr abgeschlossen. Alle Modelle wurden mit einem PZB 200 (passives Ziel- und Beobachtungsgerät) nachgerüstet. Im Jahr 1989 wurden 235 Panzer des Loses aus dem Bestand genommen und zum A3 zurückgerüstet. 150 Panzer gingen an die Türkei, 75 nach Griechenland und 10 nach Dänemark. Andere Exemplare dienten auf den Schießplätzen der Bundeswehr als Hartziele oder wurden demilitarisiert an Museen abgegeben.

Quelle: Wikipedia

Der Bausatz

Erstmals 1969 hat Tamiya den Leopard 1 herausgebracht. Dieser Bausatz ist nun sein Nachfolger aus dem Jahr 1979. Er besteht neben der Wanne und dem Obrteil aus 3 Spritzlingen, 2 Vinylähnlichen einteiligen Ketten und Vinylcaps zur Radbefestigung und 1 Decalbogen. Auffälligste Änderung ist hier der Kommandoturm für die Tauchfahrt. Ebenfalls enthalten ist eine Figur. Die Wanne stammt vom Gepard. Die Detaillierung ist gut, viele kleine Zubehörteile wie MG, Werkzeug, Nebelpatronen etc. sind vorhanden. Die Spritzlinge machen einen guten Eindruck, lediglich an der Figur sind ein paar Grate. Ca 192 Bauteile, Länge ca. 265mm, Breite ca. 96mm

  • s_DSCN3048
  • s_DSCN3049
  • s_DSCN3050
  • s_DSCN3051
  • s_DSCN3052
  • s_DSCN3053
  • s_DSCN3054

 

Weitere Informationen

  • Status Modell: Ideen sammeln
  • Erhalten am: Montag, 18 März 2013
Gelesen 2090 mal Letzte Änderung am Samstag, 16 Januar 2016 08:56
Mehr in dieser Kategorie: Tamiya WW1 British Tankk Mk. IV Male »
German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish

Suche

Wer ist online

Aktuell sind 61 Gäste und keine Mitglieder online

Anmelden

Kalender

« Juni 2018 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  

Verzeichnis